Fragen und Antworten zum Windelinge stopfen

Wir haben bei Windelinge Saugmaterial aus Baumwolle oder Hanf-Baumwoll-Gemisch, sowie Wolleinlagen. Außerdem entwickeln und testen wir stetig neue Materialien und Möglichkeiten für euch.

Jede unserer Einlagen hat ihre ganz eigenen Vorzüge und das Potential deine Lieblingseinlage zu werden! Dafür findest du am besten heraus, welche Kriterien dein Wickelpaket erfüllen sollte.

Soll dein Windeling möglichst lange durchhalten können, weil ihr beispielsweise unterwegs seid, eine Autofahrt unternehmt etc. ?
- Besonders viel Saugleistung haben alle unsere Einlagen aus Hanf-Baumwoll-Gemisch. Außerdem halten die Einlagen mit Hanfanteil die Flüssigkeit besonders gut und geben diese auch bei Druck nicht so schnell wieder ab. Wichtig ist es, dass die Einlagen gut eingewaschen werden, um ihre volle Saugleistung zu entfalten. Für sehr gute Saugleistung empfehlen wir zur Hanfflat ergänzend unseren Hanf-Faltbooster, gedrittelt oder in der Hälfte gefaltet in Kombination mit einer weiteren Boostereinlage.

Soll das Paket möglichst viel saugen können?
- Auch hier bieten sich die Hanf-Faltbooster als Ergänzung zur Flat an. Zusätzliche Saugleistung kann eine weitere Lage in der Pipi-Zone bieten. Dafür kannst du eine Boostereinlage falten und an die geeignete Stelle platzieren.

Ist es gerade wichtig dass MuMi Stuhl aufgefangen und abgebremst wird?
- Dafür eignen sich beispielsweise hochflorige Einlagen wie unsere Frottee-Booster. Durch die Struktur des Materials verfängt sich Muttermilchstuhl gut darin und fließt nicht aus. Im Shop erkennst du alle höherflorigen Einlagen an dem kleinen gelben „Kamm“-Symbol.
Bei größeren Mengen Stuhl kann sich aber auch eine besondere Falttechnik, wie das „Poop-Pocket“ mit dem Faltbooster oder das Nutzen einer Hanfwickeleinlage, die um das Kind gewickelt wird, auszahlen.

Soll die Einlage Schwallpipi standhalten? - Baumwolleinlagen (aber auch gut eingewaschene Hanfeinlagen) saugen besonders schnell. Beim Schwallpipi ist es außerdem wichtig, dass neben dem schnellen Aufsaugen auch das Auffassen einer größeren Pipi-Menge gewährleistet ist. Prima ist da wieder der Hanf-Faltbooster als Schicht unter dem „Schnellsauger“ (z.B. Frottee-Flat)

Soll das Saugmaterial deinem Baby die Nacht über ein trockenes Gefühl geben?
- Genau da kann unsere Wolleinlage helfen. Ungefettet und ganz obenauf gelegt, lässt sie Flüssigkeit passieren und vermittelt der Haut ein Gefühl von Trockenheit. Wunderbar auch bei wundem Po und Rötungen. Gefettet macht sich unsere Wolleinlage übrigens prima als „Dichtigkeitsverstärker“ als unterste Schicht im Wickelpaket.

Tipps aus der Community:

  • Für weichere Einlagen nach der Wäsche, einfach ein bisschen Essig mit in die Maschine geben und nach dem Waschen gut ausschlagen oder kurz weichkneten.
  • Bei kleinerem Budget kann man statt der Frottee-Einlagen auch zunächst Waschlappen oder Gästehandtücher nutzen, auch wenn dadurch das Paket etwas dicker ausfällt.
  • Windelvlies ist, solange der Stuhl noch eher flüssig ist, eher kontraproduktiv und erleichtert die Entsorgung erst ab Beikoststuhl.
  • Fleckige Einlagen werden in der Sonne wieder heller.