neue Modelle immer Donnerstag 21:00

Unsere Wollfettseife „Winter“

 Habt ihr schon die neue Winterversion unserer Wollfettseife im Shop entdeckt? Sie duftet herrlich nach Zimt, Orange und einem Hauch Lavendel und verbreitet so ein wundervollen, warmen Winterduft. 

Zwar weicht sie farblich etwas von den anderen Sorten der Wollfettseife ab, in ihrer Funktion ist sie aber genau gleich. Bestens geeignet zum Waschen von Wolle und Wolle-Seide und zur Behandlung kleinerer Flecken. Außerdem ist sie ebenfalls als Kosmetik zertifiziert und dank ihrer rückfettenden Wirkung auch perfekt zum Händewaschen und zur Körperpflege geeignet.

Anders als unsere anderen Sorten der Wollfettseife, ist die Winterversion in einer kleineren 40g Ausführung erhältlich. Wenn man nach den kalten Monaten genug vom Winterduft hat, ist sie etwas schneller aufgebraucht und man kann zur nächsten Duftrichtung wechseln.

Die Winter Wollfettseife ist nur limitiert erhältlich und durch ihr kleines Abmaß auch ein wundervolles kleines Geschenk zu den Feiertagen.

Angewendet wird sie genau wie die bekannten Sorten der Wollfettseife:

Flecken können mit der Wollfettseife direkt vorbehandelt werden, indem man die angefeuchtete Stelle mit der Seife einreibt. 

Löse zum Waschen oder Fetten einfach etwas Seife im warmen Wasser auf, bis eine milchige Emulsion entsteht. Je trüber das Wasser, desto mehr Wollfett ist im Wasser enthalten.

Gib dann die Windeln in das so entstandene Fettbad und lass sie einige Stunden/über Nacht hier liegen. Ausdrücken, aufhängen und fertig. Die Seife kann auch mit klarem Wasser ausgespült werden, wenn ihr z.B. Wollkleidung oder Sabberlinge wascht und hier weniger Lanolin zurückbleiben soll.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.