neue Modelle immer Donnerstag 21:00

Die Windelinge Fleckenseife

Obstflecken auf dem Sabberling? Stuhlflecken in der Wollwindel? Ergraute Wolle oder noch ein Rest Waldmatsch oder Rasengrün in der Lieblingshose?

Die vegane Windelinge Kern- und Fleckenseife eignet sich zur Behandlung von Flecken aller Art auf Wolle und Baumwolle, sowie für überfettete oder ergraute Wollwindeln. 

 

Wir freuen uns sehr über diese, extra für Windelinge entwickelte und produzierte,  Seife auf Kokos- und Olivenkernölbasis. Ihre Reinigungskraft hat uns in der langen Testphase sehr beeindruckt. Selbst hartnäckige Flecken sind für sie kein Problem. 

Ganz wichtig war für uns auch der Geruch der Fleckenseife. Sie riecht absolut neutral, was gerade für empfindliche Nasen sehr angenehm ist. 

 

Die Fleckenseife ist auch für eine Tiefenreinigung geeignet. Allerdings sollte dies nur in besonderen Fällen und nicht routinemäßig vorgenommen werden, da die Tiefenreinigung die Wolle sehr beansprucht. 

Unsere Fleckenseife wird plastikfrei, in einer hübschen Graspapierschachtel verpackt, zu euch geschickt.

 

Zur Anwendung: 

Kleinere Flecken gezielt behandeln: Spült die Stelle mit lauwarmen Wasser aus und reibt die Seife gezielt auf die Stelle. Schäumt die Seife ein wenig auf und lasst den Schaum 5-10 Minuten einwirken. Mit klarem lauwarmen Wasser spülen und bei Bedarf wiederholen.

 

Als Emulgator zum Fetten: Von dem trockenen Seifenstück vorsichtig einige Seifenflocken abraspeln und zusammen mit dem Lanolin in ausreichend heißem Wasser auflösen - umrühren und fertig ist die Emulsion zum Fetten. Sollten noch Fettaugen aufschwimmen, sollten noch etwas Seifenflocken hinzugefügt werden.

 

Zur Tiefenreinigung: Sehr stark veschmutzte Windeln können entweder komplett mit der Seife eingerieben werden (siehe gezielte Fleckenbehandlung) oder in einer Seifenlauge gereinigt werden. Hierfür heißes Wasser in eine Schüssel geben und etwas Seife darin auflösen, die Windel in der Lauge etwa 30-60 Minuten ruhen lassen und gut spülen. Hierbei Temperaturunterschiede und Bewegung vermeiden, da die Wolle ansonsten filzen könnte.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.