Wollfettseife - waschen und fetten in einem Schritt

Die Windelinge-Wollfettseife wäscht und fettet deine Windeln und Wollkleidung in einem Schritt. Sie besteht aus dem beliebten, mulesingfreien Wollfett von Windelinge und Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Die Anwendung der Wollfettseife zum Waschen und Fetten deiner Wollüberhosen ist denkbar einfach: löse einfach etwas Seife im warmen Wasser auf, bis eine milchige Emulsion entsteht. Je trüber das Wasser, desto mehr Wollfett ist im Wasser enthalten. Flecken können mit der Wollfettseife vorbehandelt werden. Gib dann die Windeln in das so entstandene Fettbad und lass sie einige Stunden/über Nacht hier liegen. Ausdrücken, aufhängen (oder in der Maschine sachte schleudern) und fertig. Die Seife kann selbstverständlich mit klarem Wasser ausgespült werden, dies ist aber kein Muss. 

 Die Seife eignet sich auch hervorragend zur Körperpflege bei trockener Haut. Sie ist als Kosmetik zugelassen und für die Anwendung auf der Haut zertifiziert.

In den Gerüchen Natur und Lavendel sowie Rosmarin-Zitronengras.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.