Unsere Materialien

Unsere Stoffwindeln bestehen aus zwei Schichten: Baumwolle und Wolle. Der Biomerino-Wollstoff stammt aus europäischer Produktion, das Garn, aus dem der Stoff gewirkt ist, ist nach höchsten Biostandarts zertifiziert. Unsere Außenstoffen sind ebenfalls nach strengsten Auflagen zertifiziert und ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. 

Und Warum Wolle?
Wolle ist von Natur aus atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Im Winter hält Wolle warm – im Sommer angenehm kühl.

Diese EIgenschaft macht Wolle zu einem großartigen Material für Windeln, da es vor Stauhitze im Windelbereich schützt.

Wolle ist durch ihre Faserstruktur und Fetthaltigkeit natürlicherweise feuchtigkeitsabweisend und dadurch gut zur Babyhaut, wie auch resistent gegen Schimmel, Pilze und Bakterien.

Wolle nimmt keine oder lediglich kaum Gerüche an und eignet sich daher prima für Stoffwindeln. Einfaches Lüften reicht in den meisten Fällen aus.

Wolle ist ein großartiger nachhaltiger Rohstoff. Er wächst auf Schafen, kann gewonnen werden, ohne den Tieren Leid zuzufügen (s. u.), um dann weiter verarbeitet zu werden. Wolle ist komplett biologisch abbaubar und gibt bei diesem Prozess sogar noch wichtige Nährstoffe an die Erde zurück.

Wolle ist perfekt für Stoffwindeln geeignet, denn

  • Wolle ist atmungsaktiv
  • Wolle ist temperaturausgleichend
  • Wolle ist feuchtigkeitsabweisend
  • Wolle schützt vor Stauhitze im Windelbereich
  • Wolle ist resistent gegen Schimmel, Pilze und Bakterien
  • Wolle ist geruchsabweisend
  • Wolle ist ein nachhaltiger Rohstoff
  • Wolle ist biologisch abbaubar

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.